Erinnerungsschmuck

Wenn ein geliebter Mensch für immer geht, haben die Hinterbliebenen meist das Bedürfnis, diesen Menschen in Erinnerung zu behalten. Dann ist es schön, wenn es einen persönlichen Gegenstand dieser Person gibt, den man in Ehren halten kann, wie beispielsweise ein besonderes Kleidungsstück, die Taschenuhr des Vaters, das Armband der Großmutter oder auch Fotos, die uns an den geliebten Menschen erinnern. Und das ist auch gut so. Denn Erinnerungsstücke sind eine große Stütze im Trauerprozess.

Darüber hinaus – oder für den Fall, dass es diese persönlichen Gegenstände nicht gibt – haben Sie die Möglichkeit ein individuelles Erinnerungsstück anfertigen zu lassen. Wir helfen Ihnen ein neues Erinnerungsstück zu schaffen, das Sie lange an den an den verstorbenen Menschen erinnert.

Ein Fingerabdruck macht das Schmuckstück zum Unikat

Im Rahmen der Versorgung können wir einen Fingerabdruck des Verstorbenen abnehmen. Aus diesem Abdruck fertigt dann unser Partner JewelConcepts in handwerklicher Handarbeit ein qualitativ hochwertiges Erinnerungsschmuckstück Ihrer Wahl.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diesen Fingerabdruck anschließend zu verarbeiten: zu einem Ring oder als Anhänger in unzähligen Formen und Varianten oder auch in Form von Ohrsteckern. Dieses individuelle Schmuckstück können Sie aus hochwertigem Gelbgold, Silber oder Rotgold anfertigen lassen. Diese Schmuckstücke sind immer Unikate – und das Unverwechselbare der geliebten Person begleitet Sie.

Anhänger, Ringe, Ohrstecker in vielfältigen Formen

Alle Modelle sind in Gelbgold, Silber oder Rotgold verfügbar. Anhänger sind ab 135,00 EUR (Silber) bzw. ab 299,00 EUR (Gold), Ohrstecker ab 165,00 EUR (Silber) bzw. 365,00 EUR (Gold) und Ringe ab 299,00 EUR (Silber) bzw. 459,00 EUR (Gold) erhältlich.